Innovationsmanagement als Chance verstehen! Doch auf das richtige Verständnis kommt es an

Innovationen sind viel mehr als nur neue Produkte und dies wird oft verdrängt. Per Definition versteht man generell das Schaffen von Neuem, aber gesprochen wird davon nur, wenn die Realisierung und Verbreitung erfolgreich läuft. Doch wie muss Innovationsmanagement stattfinden, sodass die Einführung wirklich funktioniert? Dabei unterstützen wir Kunden und arbeiten an einer konsequenten Vermeidung von Flops.

Innovation ist nicht gleich Innovation.

Prozessinnovation

Serviceinnovation. Die Entwicklung von Dienstleistungen.

Produkte befriedigen Bedürfnisse von Kunden. Dennoch müssen diese nicht immer von materieller Natur sein. Die Erarbeitung der Kundenbedürfnisse und die Umwandlung in Prozesse, die als Service vermarktbar sind, ist eine hohe Kunst.

deValu-Engineering-Produktinnovation-Innovationsmanagement

Produktinnovation

Das Themenfeld, an welches die Meisten denken, wenn es um das Thema Innovationen geht. Mit den richtigen Innovationsmethoden lässt sich der Erfolg von neuen Produkten planen. Ein begleiteter Innovationsprozess reduziert die Kosten.

deValu-Engineering-Produktinnovation-Innovationsmanagement
Innovationsmanagement

Prozessinnovation als Effizienzpotential

Die hohe Kunst des Innovationsmangements. Meist vernachlässigt, da die Prozessinnovation in traditionell organisierten Unternehmen häufig an strukturellen oder kulturellen Hürden scheitert. Für den Erfolg am Markt sind Sie jedoch am Wichtigsten. Der Aufbau eines geeigneten Ideenmanagements und einem Innovationscontrolling sind neben dem Herbeiführen eines Wandels der Unternehmenskultur die Themen bei denen wir Sie begleiten.

Barrieren, welche die erfolgreiche Umsetzung von Innovationen vermeiden sind mit der Unternehmensbrille nicht ersichtlich.

Warum Sie auf einen Partner im Innovationsmanagement setzen sollten, dafür gibt es viele Gründe. Neben unserer Methodenkompetenz ist vor allem das Erkennen und Vermeiden von Barrieren für den Erfolg einer der wichtigsten Faktoren. Die Ursachen, die den Misserfolg herbeiführen, sind durch die berühmte Unternehmensbrille nicht zu erkennen und führen somit zur Verschwendung von Ressourcen und Ideen. Die Resignation von Mitarbeitern kann dabei noch nicht einmal vernünftig in einer Kennzahl ausgedrückt werden. Das Bestehen von Innovationshürden ist durch die Analyse von verschiedenen Faktoren möglich.

Eine Auswahl von Kriterien für das Scheitern von Innovationen:

  • Konflikte und politische Probleme im Unternehmen
  • Eine Unternehmenskultur, die Veränderungen ablehnt
  • Streng geregelte Zuständigkeitsbereiche
  • Nicht qualifizierte Führungsebene
  • Ungeeignete Bewertungsmethoden
  • Ungeeignete Methoden in der Umsetzung, dem Innovationsmarketing und der Einführung
  • Destruktive Kritik, desktruktiver Wettbewerb und desktruktiver Druck auf Mitarbeiter

Das Innovationsmanagement ist mehr als ein Innovationsprojekt

Stop den Flop und starte den Erfolg

Der Erfolg von Innovationen ist von einem ständigen Management abhängig. Das bedeutet, dass das Vermeiden von Flops einem PDCA-Zyklus unterliegt, um auf externe bzw. interne Störfaktoren und den Wettbewerb zu reagieren. Denn diese Einflüsse können den Erfolg ins Schlittern bringen.

Innovationsmanagement

Der Innovationsprozess für Produkte erstreckt sich bis zur Markteinführung

Innovationsprozess-und-Produktlebenszyklus

Die gezielte Entwicklung von Produkten ist kein Zufall, sondern das Ergebnis eines stetigen Prozesses, der aus dem Innovationsmanagement erwächst. Somit ist klar, dass die Kosten für die Schaffung von Innovationen proportional zur Effizienz des Innovationsprozesses ist. Als Partner bieten wir dafür die geeigneten Engineering Lösungen, um Sie auch dort vollkommen zu unterstützen.

Mehr Erfolg im Wettbewerb dank Prozessinnovationen

Kennen Sie das Gefühl, dass ein Prozess irgendwie besser laufen könnte oder neue Technologien das Leben erleichtern könnten? Wir machen Ihr Unternehmen fit durch die Überwindung von Barrieren und das Management von Prozessinnovationen. Ob inkrementelle Innovationen und kontinuierliche Verbesserungen oder der Wandel vom Status-Quo zu State of the Art wir begleiten Sie. Durch den konsequenten Ansatz des Innovationsmanagements ist der Erfolg Ihres Unternehmens in greifbarer Nähe. Da wir nicht nur bei der Planung sondern auch bei der Umsetzung und dem Innovationsmarketing und Controlling unterstützen.

Micro-Innovationen und ihr unterschätztes Potential.

Oft sind es die Kleinigkeiten, die im Leben viel verändern. So ist es auch in Prozessen. Die geplante Einführung von Micro-Innovationen in Prozessen kann die Leistungsfähigkeit erhöhen, die Kundenzufriedenheit steigern und Kosten reduzieren. Für die Erfassung und Umsetzung dieser Innovationen ist ein leistungsfähiger Partner erforderlich, der das Ideenmanagement aufrecht erhält und stets die Potentiale bewertet und dem Unternehmensmanagement auf den Punkt präsentiert, sodass ein sofortiges Umsetzen erfolgen kann.